112% Teamwork – das Original 2014
"Discere ne cessa, cura sapientia crescat: rara datur longo prudentia temporis usu!" Disticha catonis 4,27
Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des Funkspiels Maistadt – ohne uns wirds brenzlig!
Messenger Telegram
Messenger Telegram. Quelle: MaistadtMedia.

Funkspiel, Telegram und Datenspeicherung

01.01.2015 09:00 Uhr. RoboBot.

 802

Abgesehen vom Schutz der Daten, möchte man doch auch ohne Juristendeutsch wissen, welche Daten genau gespeichert werden, oder?

Alles rund um die Datenspeicherung und den Datenschutz seitens Telegram selbst, erfahrt ihr über deren Telegram Privacy Policy. Hier möchten wir uns auf den Teil konzentrieren, den das Funkspiel Maistadt direkt betrifft. Also die Daten, die von uns einsehrbar sind und die von uns temporär oder permanent gespeichert werden.

Um dies schlüssig zu erläutern, nehmen wir vorweg ein paar Unterscheidungen vor.

Zu Beginn unterscheiden wir zwischen anonymen Nutzern und registrierten Mitgliedern. Da das Funkspiel auch öffentliche Kanäle und Gruppen unterhält sowie die Möglichkeit besteht, die TelegramBots zu abonnieren, konzentrieren wir uns anfänglich auf die anonymen Nutzer.

Anonyme Nutzer

Welche Daten – abgesehen von den Anfragen bzw. Textbeiträgen – werden theoretisch an uns übermittelt. Nach derzeitigem Stand (März 2020) werden uns übermittelt: UserID, Nachname, Vorname, Benutzername, Profilbild, LänderCode. Was bedeutet theoretisch? Nun bestimmte Datensätze können wir nur sehen, wenn diese auch hinterlegt wurden. Zusätzlich kommt hinzu, dass man bestimmte Datensätze über die eigenen Privatsphäreneinstellungen einschränken kann. Über die Privatsphäreneinstellungen kann man das Profilbild für keinen, jeden oder nur seine Kontakte freigeben.

Auf technischer Ebene wird also an uns übermittelt:

  • UserID
  • Nachname (wenn durch den Nutzer hinterlegt)
  • Vorname (wenn durch den Nutzer hinterlegt)
  • Benutzername (wenn durch den Nutzer hinterlegt)
  • LänderCode
  • Profilbild (wenn durch den Nutzer hinterlegt und entsprechend freigegeben)

Auswertung und Speicherung

Statistisch werten wir den Ländercode aus, gespeichert wird nur die UserID. Die UserID speichern wir, um missbräuchliche Nutzung auszuschließen.

Sichtbarkeit

Jeder Telegram besitzt automatisch ein Profil, welches sich andere Telegramnutzer angucken können. Um hier das ein oder andere Datenmalheur vorzubeugen, gehen wir darauf zusätzlich ein.

Tritt man einer Gruppe oder einem Kanal bei, oder schreibt man einen anderen Teilnehmer an, können je nach Privatsphäreneinstellungen folgende Datensätze von uns oder anderen Nutzern über das jeweilige Profil gesehen werden.

  • Nachname (wenn durch den Nutzer hinterlegt)
  • Vorname (wenn durch den Nutzer hinterlegt)
  • Benutzername (wenn durch den Nutzer hinterlegt)
  • Profilbild (wenn durch den Nutzer hinterlegt und entsprechend freigegeben)
  • Handynummer (wenn durch den Nutzer freigegeben)
  • Onlinestatus (wenn durch den Nutzer freigegeben)

Registrierte Mitglieder

Für registrierte Mitglieder des Funkspiels Maistadt gelten die gleichen Umstände wie für anonyme Nutzer.

Zusätzlich wird die UserID mit dem Benutzerkonto verknüpft, so dass mithilfe des TelegramBots diverse Spielerdaten abgerufen werden können. Zu keinem Zeitpunkt sind personenbezogene Daten (hinterlegte E-Mail-Adresse und Ähnliches) abfragbar. Somit hat Telegram auch keinen Zugang auf solche, auf der Homepage hinterlegte Daten!

Mit Beendigung der Mitgliedschaft im Funkspiel Maistadt werden diese Daten gemäß der Datenschutzerklärung gelöscht.

Letzte Aktualisierung: 21.03.2020 00:00 Uhr