112% Teamwork – das Original seit 2014

"Discere ne cessa, cura sapientia crescat: rara datur longo prudentia temporis usu!" Disticha catonis 4,27
Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des Funkspiels Maistadt – ohne uns wirds brenzlig!

 

ZfBRK Zentrum für Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Herzlich willkommen im Zentrum für Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz (ZfBRK), oder "Zentrum Blau", wie es intern sowie von den Bürgern und Bürgerinnen Maistadts bewunderungsvoll genannt wird.

Dank der Verlagerung stadteigener Kompetenzen sowie der Integration und Konzentration weiterer (über-)regionaler Kompetenzen des Landkreises, des Landes und des Bundes, konnte das ZfBRK (Zentrum für Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz) seit seiner Inbetriebnahme Februar 2015 seinen Stellenwert ideologisch als auch kostentechnisch behaupten.

Das ZfBRK stellt einen neuen Dreh- und Angelpunkt für Behörden, Institutionen und Organisationen dar, welche mit Sicherheitsaufgaben, Gefahrenabwehr, Gefahrenvorbeugung, Zivilschutz und Ähnlichem betraut sind.

Die integrierte Leitstelle, der großzügige Verwaltungstrakt, Einrichtungen für Schulungen und Ausbildung, Fahrzeughallen, Lagerstätten sowie diverse spezialisierte Werkstätten bieten nun eine umfassende Versorgung des Alltages, Krisensituationen und Großschadenslagen für das Stadtgebiet Maistadt, den Landkreis und Umgebung.

Mit der Eingliederung der Kreispolizeibehörde in das ZfBRK wird erstmalig die Begrifflichkeit einer integrierten Leitstelle neu definiert. Ab sofort gewährleisten kürzeste Dienstwege, dank örtlicher und räumlicher Nähe, eine optimierte Koordination der kommunalen Einsatzkräfte und der Vollzugsbeamten des Landes.


Adresse:
Paul-von-Hindenburg-Allee 273 - 275
50432 Maistadt
Postanschrift:
Stadt Maistadt
Zentrum für Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz
Poststelle
Paul-von-Hindenburg-Allee 273 - 275
50432 Maistadt
Funkspiel Maistadt - Nebenrettungswache
37 Feuerwehr, Amt für Feuerschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz
  • 370 Verwaltung u. Bevölkerungsschutz
  • 371 Gefahrenabwehr I, zentrale Einsatzorganisation
  • 372 Gefahrenabwehr II, Technik und Gebäude
  • 373 Gefahrenabwehr III, Informationssysteme
  • 374 Rettungsdienst
  • 375 Gefahrenvorbeugung
  • 376 Aus- und Fortbildung, Analytische Task-Force
  • 377 Referat für Technik und Beschaffung
Funkspiel Maistadt - ZfBRK
I.L.S Maistadt
Disponenten- und Funkbeamtenplätze
  • Feuerwehr & Rettungsdienst (B1; Plätze I - VII)
  • Polizei (B2; Funkplätze I - III)
  • Wasserrettung & THW (B1; Plätze VIII - X)
Stabsstelle Wehrführung
Stabsstelle Lagedienstführung
Kleiderkammer
Fahrschule
Funkspiel Maistadt - ZfBRK
Kreispolizeibehörde
Funkspiel Maistadt - ZfBRK
Werkstätten Feuerwehr & Rettungsdienst
  • Schlauchwerkstätten
  • Atemschutzwerkstätten
  • Funkwerkstätten
  • Allgemeine Werkstätten (Ausrüstung und Gerätschaften)
  • Fahrzeugwerkstätten
Funkspiel Maistadt - ZfBRK
Fahrzeughallen
  • Feuerwehr (Hallen I - V)
  • Rettungsdienst (Halle V, VI)
  • THW (Halle VII)
THW Ortsverand Maistadt

Gebäude E.1

Zentrallager
  • Zentrallager Feuerwehr & Ausgabe (E.1.1, E.1.2)
  • Zentrallager Rettungsdienst & Ausgabe (E.1.3)
  • Zentrallager Wasserrettung & THW & Ausgabe (E.1.4)
Funkspiel Maistadt - ZfBRK
BOS-Akademie Maistadt
  • Außenstelle LAFP der Polizei
  • Referat für feuerwehrtechnische Ausbildung
  • Referat für notfallmedizinische Ausbildung
  • Hörsäle A, B & C sowie Seminarräume
  • Pathologie Außenstelle Universitätsklinikum Maistadt
Funkspiel Maistadt - ZfBRK
  • Sportplatz
  • Atemschutzstrecke
  • Schlauch- & Übungsturm
Funkspiel Maistadt - ZfBRK
Backstage

Wie werde ich Disponent in der Leitstelle Maistadt? Für die Leitstelle Maistadt gibt es einige Voraussetzungen. Du solltest nicht damit überfordert sein, größere Einsatzsituationen effektiv und bestmöglich zu meistern. In allen Situationen immer einen klaren Kopf behalten. "Erst denken, dann handeln!". Des Weiteren solltest du mindestens drei Monate im Funkspiel Maistadt aktiv dabei sein. Im Funken solltest Du versiert sein, jedoch gilt: "Jeder Mensch macht Fehler!"